Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Dienstleistungen des Tanzstudio Krassnitzer

Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und in welcher Form für Dienstleistungen des Tanzstudio Krassnitzer verarbeitet werden.

1. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten (insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adressen) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES, vom 27. April 2016, gilt ab dem 25. Mai 2018, zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), verarbeitet.

Die Nutzung unserer Webseite (tanzstudio-krassnitzer.at) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (insbesondere Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem rechtswidrigen Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die nachfolgenden Punkte informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie darüber wie der Datenschutz gewährleistet wird.

2. Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Nutzungsdaten, die der Internet-Browser eines Users an tanzstudio-krassnitzer.at übermittelt, erfasst:

Diese Daten werden getrennt von eventuell bekannt gegebenen Daten gespeichert. 

3. Datenverwendung

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) werden vom Tanzstudio Krassnitzer zum Zwecke der Kundenverwaltung verarbeitet und nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen der Registrierung (online oder persönlich) oder zur Erfüllung eines Dienstleistungsvertrages (Tanzkurs, Privatstunde, etc.) angeben.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur soweit dies im Rahmen der Dienstleistungsabwicklung erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur zur Abwicklung der notwendigen Kundenverwaltung sowie Buchungs- und Bezahlvorgänge und auch nur im erforderlichen Umfang. An staatliche Einrichtungen und Behörden werden personenbezogene Daten nur im Falle geltender rechtlicher Gesetzesgrundlagen übermittelt.
Im Zuge dieser Datenverarbeitung leiten wir die erhobenen personenbezogenen Daten an folgende Dritte weiter:

In keinem Fall werden erhobene Daten oder andere personenbezogene Daten verkauft, verleast oder in irgendeiner Weise gewerblich veräußert.

4. Registrierung

Eine Registrierung ist für die Nutzung der Dienstleistungen (Tanzkurs, Privatstunde, etc.) grundsätzlich (online oder persönlich) erforderlich.

Durch die Registrierung erteilten Sie gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre schlüssige Einwilligung, dass Ihre eingegebenen personenbezogenen Daten, (Name, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse) verarbeitet und gespeichert werden dürfen.

Sie erhalten per Newsletter Informationen über aktuelle Kursangebote und kommende Events. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, können Sie ihn jederzeit abbestellen.

5. Cookies

Wir verwenden teilweise sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

6. Verwendung von GOOGLE ANALYTICS

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Facebook Custom Audiences

Diese Website verwendet Facebook Custom Audiences. Facebook Custom Audiences ist ein Werbedienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA, mit denen vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.
Facebook verwendet Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies, die für eine Dauer von 90 Tagen dort gespeichert werden.
Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessensbasierte Werbung genutzt werden.

8. Auskunftserteilung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:

Barbara Krassnitzer

Hauptstraße 78

6464 Tarrenz



Tel: +436802059031

mail: info@tanzstudio-krassnitzer.at